Wohnmobil in Georgien
Wohnmobil Traveller in Georgien
Wohnmobil Traveller mieten in Georgien
Wohnmobil Traveller in Georgien
Sitzecke Wohnmobil "Traveller" - Wohnmobil mieten Georgien
Kochbereich Wohnmobil "Traveller" - Wohnmobil mieten Georgien
Schlafkoye Wohnmobil "Traveller" - Wohnmobil mieten Georgien
Fahrerbereich Wohnmobil "Traveller" - Wohnmobil mieten Georgien
Sitzecke Wohnmobil "Traveller" - Wohnmobil mieten Georgien
Schlafkoye Wohnmobil "Traveller" - Wohnmobil mieten Georgien
Bad Wohnmobil "Traveller" - Wohnmobil mieten Georgien
Wohnmobil Kühlschrank
Wohnmobil Gasherd

Das Wohnmobil Traveller war eigentlich nicht als Anschaffung geplant. Wenige Tage nach der Anmeldung unseres Wohnmobils Armin, erblickten wir am Straßenrand seinen weitgereisten großen Bruder. Da man in Georgien wenige Wohnmobile sieht und erst recht keinen Fiat Ducato, war es quasi ein Muss, ihn in unsere Flotte aufzunehmen.

Modell: Fiat Ducato
Ausbau: Knaus Traveller
Baujahr: 2002
Motor: 2,8 Liter Turbo Diesel (12-15 Liter pro 100 km)
Schlafplätze: 4 (Doppelbett & Alkoven-Doppelbett)
Technik:

Kühlschrank mit Gefrierfach, Gasherd, Spüle,
Toilette, Dusche, Warmwasser, Standheizung,
Klimaanlage im Fahrerraum, Außensteckdose

Maße: Höhe: 3,20m
Breite: 2,30m
Länge: 7,10m
Gewicht: 3.050 kg

Das Wohnmobil Traveller ist sehr geräumig und daher ein ideales Reisemobil für eine 4er Reisegruppe oder vier-köpfige Familie. Zum Schlafen gibt es ein Doppelbett im Alkoven und ein weiteres im Heck . D.h. selbst bei vier Personen ist kein Bettenbauen vor dem Schlafengehen nötig. Besonders gemütlich ist das zweite Doppelbett, das wie ein Separé privaten Rückzugsraum bietet.

Das Wohnmobil hat eine große Deckenhöhe, so dass auch hochgewachsene Personen gut stehen können und es gibt großzügig Stauraum. Das Gaskochfeld hat drei Flammen, der Kühlschrank funktioniert für alle drei Betriebsarten Gas, 220V und während der Fahrt 12V.

Es gibt ein kleines aber feines Duschbad mit WC sowie einen großen Frischwassertank. Selbstverständlich mit Gasheizung, sowie kaltem & warmem Wasser.

Alle Fenster, Dachluken und die Türe sind mit Fliegengitter ausgestattet. Das Wohnmobil mit Fahrerraum Klimaanlage und elektrische Fensterheber ausgestattet . Es gibt ein Bewegungsmelder-gesteuertes Außenlicht. Eine Markise als Sonnen- und Regenschutz ist vorhanden. in der Heckgarage gibt es sehr viel Stauraum.

 

Was ist erforderlich?

Mindestalter: 25 Jahre
Fahrerlaubnis: seit mind. 3 Jahren
Kaution: 1.000 € in bar zu zahlen bei Übergabe des Fahrzeugs

 

Offroad Strecken

Bitte beachten Sie, dass die Straßenverhältnisse in Georgien nicht überall mit Europa vergleichbar sind.

Vor allem in den abgelegenen Regionen gibt es Offroad- und Schotterstraßen mit Schlaglöchern, wofür Allradfahrzeuge mit hohem Fahrgestell erforderlich sind. Laut unseren AGB § 3.2.5 ist das Fahren mit dem Wohnmobil auf Offroad-Straßen NICHT erlaubt.

Das betrifft u.a. folgende Strecken:

Tuschetien: Von Alwani über den Abano Pass nach Omalo
Chewsuretien: Nach Schatili über den Bärenkreuz Pass
Oberes Swanetien: Von Mestia nach Uschguli
Atscharien Ab Chulo über den Goderzi Pass
Imeretien / Samzche Dschawachetien Über den Sekari Pass nach Abastumani
Kachetien: Nationalpark Waschlowani

WICHTIG: Sollten Schäden am Fahrzeug auf ungeeigneten Straßen entstehen (Offroad, unbefestigte Pass Straßen), so übernimmt das NICHT die Versicherung und der Schaden ist vom Mieter selbst zu bezahlen. Auch ein Abschleppdienst ist in diesen Fällen nicht von der Versicherung gedeckt und aufgrund der schwierigen Straßenverhältnisse oft nicht möglich.

Wir möchten deutlich darauf hinweisen, dass Sie sich bezüglich der Befahrbarkeit der Straßen für das Wohnmobil im Vorfeld ausreichend informieren. Gerne stehen wir Ihnen hierfür zur Verfügung.

 

Mängel

Traveller ist ein zuverlässiger Begleiter auf allen Straßen. Er bringt gute Leistungen, jedoch gehen die vielen Jahre nicht spurlos an ihm vorüber. Das erschwerte Beschaffen von Ersatzteilen in Georgien macht es schwierig, gerade kleine Mängel zu beheben:

1. Die Markise schließt schwerfällig.
2. Die Jalousie am Dachfenster ist beschädigt und etwas schwerfällig beim Öffnen und Schließen.
3. Das Fliegengitter an einem der Alkoven Fenster sitzt nicht ganz straff und läuft ebenfalls etwas schwerfällig beim Öffnen und Schließen.
4. Kleine Reparaturen innen und außen sind sichtbar.
5. Die Fahrertüre macht ein Knackgeräusch beim Öffnen und Schließen.
6.

Die Sitzbezüge sind schon etwas abgenutzt und aus unterschiedlichem Stoff.

7.

Die Fenster hinten haben großflächige Kratzer (kein technischer Defekt).

8. Allgemeine Gebrauchsspuren am Fahrzeug sind vorhanden.

 

Optionale Ausstattung

Geschirr- und Betten-Sets können für 2 und/oder 4 Personen hinzugebucht werden.

Küchenset

  • Kl. Wasserkessel, Kochtopf, Milchtopf, Pfanne, Salatschüssel
  • Essteller, Frühstücksteller, Müslischalen, Kaffeebecher, Gläser, Besteck
  • Holzbrett, Rühlöffel, Pfannenwender, Kaffeemaker (zum Durchdrücken), 2 Weingläser

Textilien

  • Bettdecke, Kopfkissen
  • Bettbezug, Kissenbezug, Bettlaken (100% Baumwolle)
  • Handtuch groß, Handtuch klein, Tischdecke

Nützliches

  • Kabelrolle, Gießkanne, Schaufel u. Handfeger, Spül-Utensilien sind standardmäßig enthalten.

 

Zurück